Menü
Pressemeldungen Waidhofen Thaya

Abschied mit großem Dank

WAIDHOFEN/THAYA – Im Landesklinikum Waidhofen/Thaya wurde mit DGKP Silvia Weiß nun eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet.

Bereits 1979 begann die dipolmierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Silvia Weiß im Landesklinikum Waidhofen/Thaya ihren Dienst. Zuerst war sie in der chirurgischen Ambulanz tätig, danach auf der Intensivstation und schließlich wurde Silvia Weiß 1991 zur stellvertretenden Pflegedienstleiterin ernannt. 1993 schloss sie zusätzlich noch die Sonderausbildung zur Hygienefachkraft ab, als die sie bis zuletzt tätig war. Nun wurde Silvia Weiß von ihren Kolleginnen und Kollegen verabschiedet und tritt nach ihrer Altesteilzeit im September ihren Ruhestand an. Diesen wird sie für ihre Hobbys wie Wandern, Skifahren oder Lesen nutzen und sicherlich ihren Garten genießen. Auch auf entspannende Reisen in den Süden freut sich Silvia Weiß schon sehr.
„Ich danke Silvia Weiß für ihre engagierte Tätigkeit in unserem Haus und wünsche ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute“, so Pflegedirektor Robert Eberl.  

 

Bildtext
Bild 1:
v.l.n.r.: Pflegedirektor Robert Eberl, DGKP Silvia Weiß, DGKP Andrea Wingelhofer.

Bild 2:
DPGKP Franz Reif, DPGKP Günter Wendl, DGKP Andrea Adam, DGKP Wolfgang Mühlberger, Pflegedirektor Robert Eberl, DGKP Bethina Markl, DGKP Silvia Weiß, DGKP Martha Wittmann, DGKP Michael Fronhofer, DGKP Andrea Wingelhofer, DGKP Wilma Weixlbraun, DGKP Manuela Himmelmaier, DGKP Maria Ledwinka, DGKP Franz Weixlbraun.


Medienkontakt
Barbara Tobolka-Mares
Landesklinikum Waidhofen/Thaya
Tel.: +43 (0) 2842/9004-11002
E-Mail senden >>