Anästhesiologie und Intensivmedizin

An der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin setzt unser Team alles daran, den Aufenthalt im Krankenhaus für Sie so schmerzfrei wie möglich zu gestalten.
In der Anästhesie bieten wir dem jeweiligen Stand der Wissenschaft angepasste Allgemein- und Regionalanästhesien an.

Die Intensivtherapie zeichnet sich durch respiratorgestützte Atemtherapieverfahren, nierenunterstützende Verfahren - Hämofiltration und invasive Kathetertechniken - aus. Darüber hinaus legen wir auch großen Wert auf die richtige Ernährung, Physiotherapie und psychologische Betreuung.

In der Schmerztherapie wenden wir regionale Kathetertechniken, Katheterimplantationstechniken, PCA-Pumpen und Akupunktur sowohl für stationäre als auch ambulante Patienten an.
Das in das Institut integrierte Blutdepot stellt die Versorgung auch mit Eigenblut sicher.

145 0145 0