Ausbildungen erfolgreich absolviert

WAIDHOFEN/THAYA – Das Leadership-Programm ist einer von mehreren Bausteinen, die von der NÖ Landesgesundheitsagentur im Rahmen der Führungsentwicklung angeboten werden.

Wesentliche Unternehmensziele sind dabei, ein gemeinsames Führungsverständnis zu schaffen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern und den Stellenwert wirksamer, konstruktiver Führung zu stärken. Im Rahmen des Leadership–Programmes werden wesentliche Führungsinstrumente und -prozesse vermittelt, verbunden mit einer intensiven Arbeit an der persönlichen Führungskompetenz. Neben der Vermittlung von Führungsverständnis und den theoretischen Inhalten benennen die Teilnehmenden zu Beginn ein Projekt, das im Laufe des Jahres innerhalb der eigenen Organisation umgesetzt werden soll. Für den/die ProjektleiterIn können somit direkt in der Praxis Führungskompetenzen unter Begleitung/Coaching durch die TrainierInnen erlangt werden. Prim. Dr. Friedrich König, MSc, MBA, gratulierte den erfolgreichen Absolventinnen herzlich. 


BILDTEXT (v. l. n. r.): 
Prim. Dr. Friedrich König, MSc, MBA, stellv. Ärztlicher Standortleiter, DGKP Christa Hobiger, Stationsleitung Innere Med. 2, Andrea Eichinger, Finanzbuchhaltung, Prim. Dr. Martina Schlüter, Abteilungsleiterin Waldviertler Zentrum für Seelische Gesundheit, DGKP Doris Fidi, Bereichsleitung Pflege.


MEDIENKONTAKT
Barbara Tobolka-Mares
Landesklinikum Waidhofen/Thaya
Tel.: +43 (0) 2842/9004-11002
E-Mail: presse@waidhofen-thaya.lknoe.at